På svenska    In english  

Startseite

 

Über uns

 

Jahresprogramm

 

Stammtisch / Kneipe

 

Fotos

 

Archiv

 

Kontakt

 

Eine deutsch-schwedische Studentenvereinigung

 

Der Verein Corpstudenten in Schweden, V.C.i.S, ist eine deutsch-schwedische Vereinigung für Akademiker, die an deutschen Universitäten studiert haben und in Corps aktiv gewesen sind. Corps sind eine bestimmter Typ Studentenverbindung, sie sind zusammengeschlossen in den beiden Verbänden Kösener-Senioren-Convents-Verband (KSCV)  und Weinheimer-Senioren-Convent (WSC). Erstere finden sich an humanistischen Universiteten, letztere an technischen.

 

KSCV

WSC

 

In fünfzehn Jahren haben wir uns regelmässig getroffen, zwanglos, um deutsches Bier zu trinken und  Studentlieder zu singen. Der V.C.i.S wurde von den Schweden Edward Blom (Sueviae Freiburg) und Peter Priebe (Borussiae Tübingen) gegründet. Beide trafen sich in Tübingen beim Stocherkahnrennen und beschlosseneinen Verein für Corpstudenten in ihrem Heimatland Schweden zu gründen. Heute sind die Mitglieder Deutsche, die nach Schweden gekommen und wegen ihrer Familie oder der Arbeithier geblieben sind, und Schweden, die in Deutschland studiert haben. Unter den ca. 30 Mitgliedern sind viele akademische Berufe vertreten, unter anderem Ärzte, Juristen, Architekten, Ökonomen, Historiker und Archivare. Die Hälfte der Mitglieder sind heute Schweden und die meisten sind jünger als 40 Jahre.

 

Während der ersten neun Jahre hielt der V.C.i.S zweimal im Jahr ein Treffen ab, um eine corpsstudentische Kneipe zu feiern, mit dem ritualisiertem Gesang und Biertrinken, dem Comment. Da die Corps unter Schweden in den letzten Jahren ziemlich beliebt waren, erlebte der V.C.i.S  anfang dieses Jahrhunderts eine Welle von jungen schwedischen Corstudenten, die aus Deutschland zurückkamen. Die Mitgliederzahlen stiegen. So konnten die Veranstaltungen ausgeweitet werden. Heute treffen wir uns einmal im Monat für ein entspanntes ”After-Work” im Källaren Moldau am Hornstull in Stockholm. Darüber hinaus haben die mehr offziellen Kneipen bestand, eine im Frühjahr und eine im Herbst. Am 29. Mai 2010 feierten wir das 15-jährige Jubiläum auf Fredrik von Unges Landgut Mölntorp in Västmanland. Bilder vom Jubiläum kan man sich in der Fotogallerie anschauen!

 

Stiftungsfest 2005                                                                         

 

Der V.C.i.S hat zwei Ziele: Zum einen fördert er das gemütliche Beisammensein zwischen alten und jungen, schwedischen und deutschen Corpsstudenten in Schweden. Wenn die Sehnsucht nach Band und Mütze und dem Heimatcorps zu groß wird, so helfen die monatlichen Treffen des V.C.i.S diese Sehnsucht zu besänftigen. Die Treffen sind außerdem eine Gelegenheit das angestaubte Deutsch zu üben oder seine Schwedischkenntnisse zu verbessern. Und natürlich einen geselligen Abend zu verbringen.  Zum anderen will der Verein junge Schweden für Corps interessieren, damit sie sich entscheiden aktiv zu werden. Die Mitgliedschaft in einem Corps ist eine hervorragende Möglichkeit für einen schwedischen Studenten mit Deutschen in Kontaktzu kommen, seine Sprachkenntnisse zu verbessern, billig zu wohnen und -nicht zu vergessen!- Freunde für's Leben zu finden. Wenn Du Schwede bist und Pläne hast in Deutschland zu studieren, kann der V.C.i.S Dir helfen, mit einem Corps Kontakt zu knüpfen. Schreibe einfach eine e-mail an vortand@corps.se oder komme an einem unserer Treffen in Stockholm vorbei.

 

 Herzlich Willkommen!

 

 Hampus Stefansson, Vorsitzender

 

 

 

 

Verein Corpsstudenten in Schweden (V.C.i.S.)
vorstand@corps.se